Ra(n)dnotizen #83

Ra(n)dnotizen #83

Bei Amsterdam gibt es seit einem Jahr ein 70 Meter langes Stück Radweg, das komplett aus Solarzellen besteht und somit nicht nur eine feine und gut befahrbare Oberfläche hat, sondern eben auch gleich noch Strom produziert. Nach diesem ersten Jahr hat man nun resümiert, das der Radweg in Sachen Stromerzeugung eine wirklich gute Performance an […]

Ra(n)dnotizen #82

Ra(n)dnotizen #82

Aktuell wird mal wieder über Rechtsabbiegen bei Rotlicht nachgedacht, auf dem Wuppertaler Verkehrskongress wurden Visionen zu autoarmen Städten entwickelt und ein feines Gadget weckt Datenschutzbedenken. Dann sind da noch Hamburger Radwegparker und 20 Millionen Euro für Hauptstadtradwege. Und wie üblich allerlei Links zum Thema…

Ra(n)dnotizen #81

Ra(n)dnotizen #81

In Berlin-Kreuzberg sollen Parkplätze zu Gunsten von Fahrradspuren weichen. Ähnliches führte in Neukölln schon zu Empörung. In Langenhagen macht der dortige ADFC befremdliche Dinge… Ja und wie üblich gibt es wieder reichlich Links zum Thema.