Wo schläfst du da eigentlich? Teil I

Wo schläfst du da eigentlich? Teil I

auf iphone7 geschrieben und für diese mobile Ansicht optimiert, da ich nicht mit dem pc reise… Meine Schlafplätze von Osterburken bis Saint Jean Pied de Port – Teil I Immer wieder wird der Pilger gefragt, stellt er sich selber die Frage, wo schläft man eigentlich, wenn man so lange unterwegs ist. Die Antwort ist relativ…

Velodeville VDV R 65 Premium

Velodeville VDV R 65 Premium

Das Reiserad für hohe Ansprüche bei kleinem Budget Im September habe ich mir das Viert-Rad gegönnt. Der Trend geht klar zum Viert-Rad, das wusste ich damals aber noch nicht. Eigentlich wollte ich es für… – aber das ist eine andere Geschichte. Der Sommer war anstrengend, das Jahr war die Hölle und die sechs Monate nach…

USB-Werk

USB-Werk

April 2016. Knapp drei Monate lief ich vom Odenwald nach Rom. Völlig unnötig, weil ein Teil des Ansporns ja nicht die Lust am Laufen war, sondern die Garstigkeit böser Zungen, mein Vorjahresunterfangen, das Pilgern mit dem Rad nach Santiago, als Nicht-Pilgern abzutun und diese somit Lügen zu strafen. Die internationale Pilgergemeinschaft kennt Worte wie Rad-Wandern…

Liegerad – Radreise – Blog

Liegerad – Radreise – Blog

Projektewahn Ihr kennt das: Es gibt Zeiten, da will man nichts hören oder sehen, keinem Menschen begegnen, keine Arbeit beginnen und ganz sicher keine alten Dinge weiterführen. Aber ihr wisst auch, es muss etwas Neues kommen. Dummerweise besteht jedes Projekt aus Einzelprojekten und ein Projekt ist es ja nur, wenn es völlig neu ist, wenn es…

Üben

Üben

Ich muss ein wenig üben, wie man mit diesem Programm arbeitet. Also schreibe ich drauf los und versuche mich in der Gestaltung. Gestern habe ich mir den ersten Schwung Literatur für den nächsten Abschnitt besorgt. Heute las ich alles, was longdistancebiker über ihre Touren durch den Sudan, Sinai und Ägypten ins Netz stellten.