Mitmachen

The Wriders‘ Club ist für alle Blogger rund ums Thema Fahrrad offen. Dabei spielt es keine Rolle, welchen digitalen Kanal Du benutzt: Ob Videokanal, Foto-Pinwand, Podcast oder Textblog. Hauptsache ist, dass Du Dich mit dem Kodex identifizierst. Der Unterschied zum klassischen Medium besteht vor allem darin, dass Du „Dein eigener Chef“ bist – in analogen Zeiten hätte man den Begriff „Selbstverlag“ verwendet. Während also der private Blog eines professionellen Journalisten durchaus in den Wriders‘ Club passt, gehört ein Internetportal mit hierarchischen Redaktionsstrukturen oder der Blog eines Fahrradherstellers nicht dazu.
Bitte beachte, dass es mitunter einige Tage dauert, bis deine Angaben online sind!

Mitmachen (D)

Zur Person

Zum Blog

Andere Kanäle / Social Media

*= Pflichtfeld
Wir versichern, dass wir die Daten, die Sie uns übermitteln, vertraulich behandeln und nur zu Zwecken verwenden, die in der Datenschutzerklärung aufgeführt sind.
Wird gesendet