#thewridersclub

Der Wriders' Club bringt Blogger rund ums Thema Fahrrad zusammen, macht sie als Gruppe sichtbar und bringt ihnen mehr Öffentlichkeit. Sein Kodex formuliert, was Leser von Bloggern erwarten dürfen. Dies gilt natürlich auch für einen professionellen Umgang zwischen Bloggern und Wirtschaft.

Neuste Beiträge der Blogger aus dem Wriders' Club:

B2Fh: Unterwegs mit der kilometerfressenden Gravelmaschine

Plötzlich verengte sich der Weg und wurde zu einem schmalen Pfad, der sich tiefer in den Wald hinein schlängelte. Ich atmete die holzig riechende, frische Waldluft ein, beobachtete das Spiel der Sonnenstrahlen, die zwischen den Baumkronen aufblitzten u…

mehr lesen

Va Bene

Hallo zusammen, einige Leser von CyclingClaude werden mich noch von früheren Gastbeiträgen kennen. Falls nicht, noch einmal kurz zu meiner Person. Ich bin Benedikt (kurz Bene), mittlerweile 33 Jahre alt, geboren mit Mukoviszidose. 2010 wurde ich Doppel…

mehr lesen

Individuen starten, ein Team kommt an

Individuen starten, ein Team kommt an. Letzte Woche haben wir Torsten Webers Gastbeitrag über seine erfolgreiche Teilnahme beim Race across Germany 2018 veröffentlicht. Torsten Weber erreichte als 3. das Ziel in Garmisch Partenkirchen und qualifizierte…

mehr lesen

Roadtrip in den Urlaub: Tag 4 – Frankfurt, Limburg und Köln

Hallo Leute, der heutige Eintrag wird ziemlich Flugzeug- und Eisenbahnlastig, hat aber auch einen sakralen Teil ;). Ich habe es ja vorgestern schon angekündigt, gestern wollte ich mal wieder spotten, also Flugzeuge fotografieren gehen. Es gibt so ein paar Flughäfen, wo das richtig Spaß macht, Amsterdam gehört dazu, für mich aber auch seit frühester Kindheit, … Roadtrip in den Urlaub: Tag 4 – Frankfurt, Limburg und Köln weiterlesen

mehr lesen

Eurobike 2019 doch wieder im September!!!

Very hot off the press: Eurobike 2019 mit neuem Datum!!! Nachdem die Messe Friedrichshafen das Datum für die Eurobike 2019 bereits auf Ende Juli/Anfang August 2019 gelegt hatte, wird jetzt die Notbremse gezogen: Das neue Datum ist 4.-7. September, incl…

mehr lesen

MuleBar: Neue veganen Produkte und neuer Look

mulebar_fruit_pulps

Lesezeit etwa 2 MinutenNatürliche Zutaten und Spenden für den Umweltschutz –seit jeher beweist MuleBar unternehmerische Verantwortung. Mit neuem Markenlogo und frischem Design öffnet

mehr lesen

Juni-Overnighter am Dreistelz

Warum es mich immer wieder hinaus treibt, muss ich noch näher ergründen – aber kaum war der Mainfranken Graveller vorbei, bot der 100k Hassberg Gravel Ride die nächste Gelegenheit, einen Overnighter einzubauen. Genützt hat es nicht viel – eine Woche sp…

mehr lesen

Der Blog im Blog KW 29/2018

Der Blog im Blog für die Kalenderwoche 29/2018 Wenn Du wissen möchtest, um was es hier geht, lies bitte den zugehörige Blogbeitrag. 16.7.2018 Back to work, back to reality. Eurobike und Bodenseeurlaub waren schön, aber leider viel zu kurz. Andererseits…

mehr lesen

Roadtrip in den Urlaub: Tag 3 – Erfurt, Geisa und Fulda

Hallo zusammen, ein weiterer Urlaubstag ist vorbei und ich bin müde, aber zufrieden. Obwohl so nicht geplant stand der Tag irgendwie unter dem Motto „Deutsch/Deutsche-Geschichte“. Bereits gestern habe ich ein paar Worte über die Teilung Deutschlands verloren, heute hatte mich das Thema voll im Griff. Aber, der Reihe nach. Mein Tag startete in Erfurt. Die … Roadtrip in den Urlaub: Tag 3 – Erfurt, Geisa und Fulda weiterlesen

mehr lesen

Schutzblechabriss

Ein Beitrag, der wieder mit einem *KLONK* beginnt – oder mit der sofortigen Bewegungsunfähigkeit meines Untersatzes. Klar, die Wegstrecken sind schlecht hier in Wuppertal und mit Materialversagen muss ich immer rechnen. Wobei mir mein Sohn beim M…

mehr lesen

Velohome 222 – III. Tour de France Spezial Velorace #121

1. Begrüßung


7. Etappe Fougères / Chartres 231 km
Gronewegen siegt, Ärger bei Katusha
Ergebnis > https://www.procyclingstats.com/race/tour-de-france/2018/stage-7

8. Etappe Dreux / Amiens Métropole 181 km
Groenwegen erneut, Greipe…

mehr lesen

Eurobike 2018

Die Eurobike 2018 ist bereits Teil der Geschichtsbücher, so früh wie nie. 2 Monate früher als sonst, ohne Endverbraucher Tag(e). Ob gut oder schlecht, das müssen zum Glück andere Menschen beurteilen. Immerhin war dies eines der Gesprächsthemen auf der Messe, ein anderes waren all die E-Bikes. Teilweise war es garnicht so einfach ein „normales“ Fahrrad […]

mehr lesen